Unsere nächsten Veranstaltungen

18.-21. April 2014 – Oster – Retreat in Buddhas Weg

Unbenannt3

4 Tage in Einkehr & Stille,
Einfachheit und Kraft der Natur

Das OSTERRETREAT bietet einen Rückzug zu dir selbst – eine Pause im Alltag.

26. und 27. April 2014 – “Weg zu sich” mit Zen I und II

Zen SeminarBei sich selbst ankommen – den eigenen Körper wahrnehmen. Was können wir aus unserer Körperhaltung über unsere Persönlichkeit herausfinden? Was sagen Muskelverspannungen über Gefühle und verdrängte Emotionen aus? Einführende Grundlagen in den Buddhismus und in Meditationstechniken vermitteln einen ersten Eindruck in die Zen-Arbeit, die zum Ziel hat, das eigene Potential zu entfalten.

21. Juni 2014 – Kochkurs mit der Ehrw. Nonne Thich Nu Dieu Hanh

Kochkurs-Blockfoto-(2)Es gibt weder schlechte noch gute Jahreszeiten. Wir sollten nur verstehen, wie wir die unterschiedlichen Perioden nutzen und wie wir uns auf sie einstellen können. Frühling ist die Zeit der Expansion und des Neubeginns, Sommer die Zeit der Blüte, Herbst die Zeit der Ernte und des beginnenden Rückzugs, Winter die Zeit des Rückzugs der Lebensenergie ganz ins Innere. Eine auf die Jahreszeiten abgestimmte Ernährung vermag den Einfluss dieser Perioden zu mildern oder zu unterstützen.

22.09.-05.10.14 – 14-tägige Vietnamreise

Unbenannt

Tag 1: Ha Noi

Anreise & Empfang am Flughafen, Transfer zum Hotel. Freie Zeit zur Stadterkundung. Abendessen in einem Restaurant vor Ort. Übernachtung im Hotel.

News

Thay Thien Son überträgt sein Amt auf Thay Tu Tri

Thay Tu Tri

In seiner Neujahrsrede zum vietnamesischen Neujahr in der Pagode Phat Hue, gab Thay Thien Son seinen Rücktritt als Abt der Pagode Phat Hue und des Klosters Buddhas Weg bekannt und übertrug offiziell sein Amt auf seinen Nachfolger Thay Tu Tri.
Thay Tu Tri wird von jetzt ab alle Verpflichtungen und die Spirituelle Leitung der beiden Häuser Phat Hue und Buddhas Weg übernehmen und sie in Begleitung mit Bhante Punnaratana und der Ehrw. Nonne Young Gong im Sinne des Dharmas weiter führen.

Der Amtsrücktritt ermöglicht Thay Thien Son sich nach über 12 Jahren Aufbauarbeit der Pagode Phat Hue und des Klosters Buddhas Weg zurück zu ziehen und seinen spirituellen Weg für sich zu prüfen. Außerdem kündigt er seine Entrobung an. Die Entrobung ist notwendig für ihn, um nach 40 Jahren als Mönch, sich ehrlich selber zu begegnen und mit sich selbst auseinander zu setzen.

Thich Thien Son bedankt sich bei allen die ihn in all den Jahren unterstützt und begleitet und die Pagode und Buddhas Weg mit aufgebaut und zu einem Ort gemacht haben, wo so viele Menschen einen Ort für Heilung und innere Entwicklung finden können. Er bittet die deutsch-vietnamesische Gemeinde und alle Menschen den Weg weiter zu gehen und mit Ihrem Dasein die Häuser weiterhin zu unterstützen und seinem Nachfolger Thay Tu Tri zur Seite zu stehen.

Das Jahr 2014 ist das Jahr des Holzpferdes, es symbolisiert Freiheit, Neugier, Stabilität und Sicherheit und in diesem Sinne wünscht er uns allen vor allem viel Gelassenheit, Verspieltheit mit dem Holzpferd, das uns schon durch unsere Kindheit begleitet hat…

WINTER-RETREAT mit dem Ehrw. Abt Thich Thien Son

Winter2013klein

Winter Retreat 2013/2014

“Leerheit”

20. Dezember 2013 bis 05. Januar 2014

Wie jedes Jahr, veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder unser Winter-Retreat  in Buddhas Weg. Wir nutzen die Besinnungszeit, um in uns zurück zu kehren und zu reflektieren, wohin uns unser Lebensweg führt.

Nachruf für Angelika

Angelika

Draußen scheint die Sonne…
Der Fluss fließt an dem Fenster ihres Zimmers vorbei.
Man kann gut beobachten, wie sich alles in dem Fluß spiegelt.
Die gelben Blumen waren klar und deutlich im Wasser zu sehen,
die Bäume, die Häuser…

An alle unsere treuen Helfer/innen zum Ullambanafest 2013

Liebe Helfer/innen!

Es war ein verregneter Tag aber ein freundliches und besonnenes Miteinander, was uns zu einem großen Team hat werden lassen. Es wäre zu schade sich auf  das Wetter an diesem Tag zu konzentrieren…

Herzlich Willkommen

Die Pagode Phat Hue ist ein buddhistisches Kloster und Gesundheitszentrum und veranstaltet viele Vorträge, Feste und Meditationsabende. Mehr...

Spenden

Da wir auf Unterstützung angewiesen sind, nehmen wir alle Spenden, Förderbeträge, Anregungen und freiwillige Tätigkeiten dankbar an. Informationen gibt es hier

budhasweglink

Unsere neuesten Bilder

(Zur Bildergalerie)
Neujahrfest 2014-58Neujahrfest 2014-52Neujahrfest 2014-39Neujahrfest 2014-41Neujahrfest 2014-29Neujahrfest 2014-49Neujahrfest 2014-55Neujahrfest 2014-30Neujahrfest 2014-51Neujahrfest 2014-25Neujahrfest 2014-40Neujahrfest 2014-27

Unsere neuesten Videos

(Zur Videogalerie)



Newsletter Abonnieren