Allgemeines

Xiao Ping – Duft Qi Gong

Buddhas Way, February 2011
14. März 2011 Allgemeines Keine Kommentare

Xiao Ping – Sinn des Lebens…

Buddhas Way, February 2011
14. März 2011 Allgemeines Keine Kommentare

Xiao Ping – Warum ist Duft Qi Gong…

Buddhas Way, February 2011
14. März 2011 Allgemeines Keine Kommentare

Bruder David – Ich und Selbst

Buddhas Weg, 2011
14. März 2011 Allgemeines Keine Kommentare

Bruder David – Es Gibt Mich

Buddhas Weg, 2011
14. März 2011 Allgemeines Keine Kommentare

Sonntag, 13. März 2011

Ceremony for Japan (2 of 11)Gebet für die Menschen in Japan

Wir sehen die Bilder aus Japan und uns wird bewusst wie ohnmächtig wir sind. Die Natur hat so eine gewaltige Kraft, dass wir ihr völlig ausgeliefert sind. In ein paar Minuten kann alles zerstört sein, was wir über Jahre und Jahrhunderte aufgebaut haben. Alles was wir an Kraft aufgebracht haben, alles was wir erreicht haben, ist so zerbrechlich und so vergänglich. Wir versuchen oft Gott zu spielen und die Kraft der Natur auszugleichen, auf sie Einfluss zu nehmen und sie zu verändern doch durch eine Naturkatastrophe wird uns bewusst, dass wir so klein und winzig sind. › Continue reading

Tags: , ,

Ankündigung – Montag 14. März: Kerzenzeremonie und Meditation für Opfer von Krieg und Gewalt.

KerzenmeditationBeginn: 19:00Uhr. Aus aktuellem Anlass werden wir diesen Montag gemeinsam eine Kerzenmeditation für Frieden und Verständnis durchführen. Wir werden uns über diese Themen austauschen, eine gemeinsame Kerzenzeremonie durchführen und alle positiven Energien und Gedanken zum Abschluss an alle Menschen schicken, die momentan in Krieg und Gewalt verwickelt sind. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die Nachrichten von den vielen Demonstrationen, Ausschreitungen und Kämpfen in Ländern wie Ägypten, Tunesien und Libyen erinnern uns daran, dass Menschenrechte, gegenseitige Akzeptanz und Frieden nicht überall auf dieser Erde gleich viel wert sind – es gibt zu jeder Zeit an unterschiedlichen Plätzen auf dieser Erde Krieg, Gewalt, Zerstörung, Missachtung der Menschenrechte und Leid.

Manche Menschen fühlen sich hilflos, wenn sie ständig Nachrichten von Krieg und Gewalt sehen müssen, denn sie wissen nicht, wie sie mit diesen Nachrichten und den Bildern und Videos voller Leid umgehen sollen. Wir wollen wir den kommenden Montagabend zu zwei Dingen nutzen: Wir wollen zuerst unsere Herzen allen gegenwärtigen Opfern von Krieg und Gewalt öffnen und ihnen unsere eigene Ruhe, unseren Frieden und unsere Liebe schicken. Im Anschluss wollen wir auch den Tätern Verständnis und Liebe entgegenbringen. Diese Menschen, die Gewalt und Menschenrechtsverletzungen ausüben benötigen genauso viel Liebe und Verständnis in ihren Herzen, um ihr Verhalten reflektieren und verändern zu können.

Propheten Sharety Fashion unterstützt Chance to grow e.V.

Foto Chance To GrowAm vergangenen Dienstag den 08. Februar 2011 übereichte die Designerin Andrea Kuhlmann unserem Abt Thich Thien Son stellvertretend für die Hilfsorganisation Chance to Grow e.V. einen Check von über 8000 Euro zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern und deren Familien in Vietnam.

Die Designerin Andrea Kuhlmann, ist die Gründerin des Sharetylabels „Propheten Sharety Fashion“, ein Modelabel, das Hilfsprojekte unterstützt. Unter anderem auch Chance to Grow e.V. sowie Karuna Samhadi die beide an die Pagode Phat Hue angegliedert sind.

Das Label produziert ausgewählte Collectionen ausschließlich ökologisch, fair produzierter weicher Biobaumwolle. Jedes Kollektionsteil das verkauft wird, unterstützt mit 10% eine wohltätige Hilfsorganisation. Eine gute Idee, die weitererzählt werden kann!

Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem Betrag von über 8000 Euro Kindern ermöglichen können, Schulmaterialen zu erhalten und gesundheitliche Behandlungen zu ermöglichen.

www.chance-to-grow.org/news –   www.propheten-fashion.com

Tags: , ,

13. Februar 2011 Allgemeines, News Keine Kommentare

Bruder David – Kontemplation

01.02.2011
10. Februar 2011 Allgemeines Keine Kommentare

Bruder David – Dankbarkeit

01.02.2011
10. Februar 2011 Allgemeines Keine Kommentare